MEC Lahnstein-Koblenz

05 Jan 2013 · in Nassauische Kleinbahn

Nassauische Kleinbahn (NK)

Lok 16 hat neuen Besitzer

Am 19.07. 2017 holte Wim Pater, der nach dem Beschluss des Stadtrates Nastätten die Lok kaufen durfte, mit zwei Tiefladern seine neue Lok ab. Damit die Lok nicht weiter rostet, wird sie zunächst in einem beheizbaren Raum hinterstellt.

Lok 16 hat neuen Besitzer

Ziel des neuen Besitzers ist es, die Lok wieder fahrfähig machen zu lassen. Es ist daran gedacht, die Lok, die dann den Namen „Stadt Nastätten“ tragen soll auf verschiedenen meterspurigen Museumsbahnen einzusetzen. es wäre schön, wenn wir in 3-5 Jahren diese Lok auf der Brohltalbahn wiedersehen könnten.

Nastätter Denkmallok (Lok 16II) soll reaktiviert werden 

In der Ausgabe vom 13-06-2017 der Rhein-Lahn-Zeitung war zu lesen, dass ein „unbekannter Kleinbahnfreund“ dem Stadtbürgermeister von Nastätten eine sechsstellige Summe geboten und sich schriftlich verpflichtet haben soll, die Lok fahrtüchtig restaurieren zu lassen. bei einer deutschen meterspurigenMuseumseisenbahn soll dann die Lok unter dem Namen Nastätten wieder verkehren. Am 11. Juli wird dann der Stadtrat in einer öffentlichen Sitzung über den verkauf entscheiden.

Einstellung Personenverkehr Oberlahnstein-Braubach am 1. März 1917

Lange dampfte die NK nicht zwischen OL und Braubach hin und her: Am 18.10.1903 eröffnet, war am 1. März 1917 wieder Schluss.

Fahrplan NK Oktober 1916

Dass es sich um den Abschnitt Oberlahnstein-Braubach um eine Fehlplanung handelte, zeigt dieser Fahrplan sehr deutlich. Dem Stadtarchiv Lahnstein und vor allem Herrn Geil danken wir für seine tatkräftige Unterstützung.Er hat stets ein offenes Ohr für unsere Anliegen.

Streckenkarte der NK

Streckenverlauf der NK in Oberlahnstein

Der Verlauf der NK-Strecke zwischen Oberlahnstein und Braubach ist in der heutigen Landschaft kaum noch auszumachen. Am einfachsten ist noch der ehemalige Personenbahnhof in Oberlahnstein  am Rhein zu finden. Bei der Höhenangabe 71 müsste  der Haltepunkt Rhenser Fähre gewesen sein.

Bahnhof Oberlahnstein der NK

Auf diesem Plan, der den Zustand zwischen 1903(Eröffnung) und Abriss der Gleisanlagen im Jahre 1920 anzeigt, wird von einer „Personenhaltestelle“ gesprochen. Umgesetzt wurde etwas weiter Rheinaufwärts.

Besuch in St. Goarshausen am 9. April

Die Umgestaltung des Bereichs um den ehemaligen Personenbahnhof der NK in St. Goarshausen ist inzwischen abgeschlossen, aber zu beklagen ist, dass das Empfangsgebäude schon vor längerer Zeit durch einen Wanddurchbruch im Untergeschoss verunstaltet worden ist. Auch die Darstellung der Loreley gehört wohl zum touristischen Kitsch. Ansonsten sieht das Gebäude doch gepflegt aus.

Besuch in St. Goarshausen am 9. April

Wo der Bus steht, müsste das Gleis in Richtung Hafen gelegen haben.

Letzte Fahrt der Nassauischen Kleinbahn in Braubach am 30-09-1977 

Einige Freunde der Nassauischen Kleinbahn versammelten sich am Vormittag des 30. September 1977 um die letzten Fahrten zwischen dem Kleinbahnhof und der Braubacher Silberhütte zu erleben. Auf den Plattformwagen konnte die Bevölkerung mitfahren.

Antwort hinterlassen

Was ist 13 plus 6 minus 1 plus 1 ?
Please leave these two fields as-is:
ACHTUNG! Um weiterzukommen, loesen Sie bitte die folgende kleine Matheaufgabe) :-)