MEC Lahnstein-Koblenz

Das Team des MEC Lahnstein-Koblenz

Berthold Hagner ist unser Vorsitzender. Er beschäftigt sich vor allem mit Kirmes-Modellbau.
Gerhard Lehmkühler ist der „Motor“ des Verein und der Hauptorganisator der stets am Wochenende nach Karneval stattfindenden Internationalen Lahnsteiner Modellbahntage.
Seinem kritischen Auge entgeht keine modellbauerische Ungereimtheit und deshalb legt er großen Wert auf stimmige Details.
Dieter Klein begann wie einige von uns als Märklin-Bahner und stieg in den siebziger Jahren auf das 2-leiter-Gleichstrom-System um. trotzdem verwahrt er noch einige alte „Wechselstrom-Schätzchen“ in einer Vitrine.
Manfred Bingel arbeitet vor allem an der Elektrik unsrer Anlage und ist bei den Lahnsteiner Modellbahntagen für die Planung der Standplätze von Modellbahnanlagen und Händlertischen zuständig. Ein weiterer Interessenschwerpunkt bilden bei ihm die Bergwerksbahnen in Bad Ems.
Helmut Reichelt ist für die Homepage des Club verantwortlich und bemüht sich das Archiv des Vereins neu zu ordnen. Den leidenschaftlichen Eisenbahnreisenden hat es schon bis an die iranisch-türkische Grenze , an die Wassertalbahn (Rumänien) oder nach Sizilien verschlagen. Im Alter von 2,5 Jahren wurde er beim Anblick eines Wismarer Triebwagen der Moseltalbahn (Saufbähnchen) Trier-Bullay vom „Eisenbahnvirus“ infiziert. Daneben gilt sein Interesse auch anderen Klein- und Schmalspurbahnen. Der griechischen Eisenbahn und Griechenland fühlt er sich besonders verbunden.
(Foto: Stillgelegte Bergwerksbahn auf der griechischen Insel Seriphos /31-03-2010)
Peter Stumm ist ein ganz besonderer Freund der Nassauischen Kleinbahn. Bereits vor vielen Jahren arbeitete er eine Rokal T3 zu einer Lok der Nassauischen Kleinbahn um. Ein besonderes Verdienst hat er sich durch di8e Rekonstruktion der Endhaltestelle der NK in Oberlahnstein erworben. Lediglich mit Hilfe eines Plans und Vermessungen im Gelände entstand das schon öfter auf Ausstellungen(Lahnsteiner Modellbahntage, Geisenheim) gezeigte Modell des Endbahnhofs, der lediglich von 1903 bis etwa 1920 bestand.
Philipp Gahtow ist unser Digitalexperte. Er hat einen riesigen Spaß daran Schaltungen auszutüfteln, diese an der Anlage zu überprüfen und das Kabelgewirr unserer Anlage zu entwirren. Von Haus aus ist er TT-Bahner. Auf seiner  Homepage http://www.pgahtow.de gibt er Hinweise zum Bau von digitalen Komponenten zur Steuerung von Modellbahnanlagen und vor allem zum Faller Car System. Für Digitalfreaks und solche, die es werden wollen, absolut empfehlenswert.
Michael Nelles arbeitet zur Zeit an einer Waldbahn in HOe. Bei Ausflügen mit unserem Verein hat er inzwischen eine besondere Vorliebe für die Brohltalbahn entwickelt.

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    ich muss euch ein großes Lob für eure Homepage aussprechen. Sie ist sehr informativ, vor allem Gut gefällt mir die Vorstellung des Teams. Dies werde ich mir mal als Anregung für uns(Modellbahnclub Schiffweiler) holen, wir ihr nix dagegen habt 😉

    Gruß aus dem Saarland

    Sebastian Jochum
    (Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Modellbahnclub Schiffweiler e.V.)

Antwort hinterlassen

Was ist 10 plus 13 minus 1 plus 1 ?
Please leave these two fields as-is:
ACHTUNG! Um weiterzukommen, loesen Sie bitte die folgende kleine Matheaufgabe) :-)